Schwamborn Logo

Firma Schwamborn spendet 1.500 Euro für die "Gute Taten"

Die 47. Auflage der NWZ-Aktion Gute Taten ging zu Ende. Nach wie vor trafen großzügige Spenden ein, für die sich Redaktion und Verlag herzlich bedanken.

Firmenchef Eckart Schwamborn und Redaktionsleiter Helge Thiele präsentieren den Spendenscheck

Auch Eckart Schwamborn, Chef des gleichnamigen Unternehmens für Gerätebau in Wangen, half wieder kräftig mit, damit möglichst viele soziale Projekte im Landkreis gefördert werden können. Vor wenigen Tagen überreichte er Redaktionsleiter Helge Thiele einen Spendenscheck über 1500 Euro. „Unser Unternehmen ist in der Region fest verwurzelt und wir unterstützen mit dieser Spende gerne die lokale Benefizaktion der NWZ“, sagte Eckart Schwamborn, der das über 50-köpfige Familienunternehmen in dritter Generation führt.

Neben dem Kerngeschäft Maschinen zur Bodenbearbeitung für das Schleifen, Polieren, Fräsen, Glätten produziert das Wangener Unternehmen auch Reinigungsmaschinen, hochleistungsfähige Staubabsaugungssysteme und nicht zuletzt die Weltneuheit - eine Wand-, Decken- und Bodenschleifmaschine, die erstmalig die Anwendung professioneller Schleiftechnik bei überragender Flächenleistung ermöglicht.