Schwamborn Logo

BEF 320V

Artikelnummer: 717010

Hohe Fräsleistung auch mit Benzinantrieb

Innovative Frästechnik für große Flächen. Eine gesteigerte Lamellen-Schlagleistung sowie der gleichmäßige Vorschub über einen 4 x 4 Allradantrieb sind ein Garant für hohe Fräsleistungen auch unter harten Einsatzbedingungen wie z.B. auf Betonflächen und Beschichtungen.

Galerie

Die BEF 320V im Detail

Technologie

Das Besondere an der BEF 320V

Fußhebel für Transportstellung = Schnelles Umsetzen der Maschine

Führungsbügel mit Anti-Vibrationsschutz = verbesserte Ergonomie

Einsatzmöglichkeiten

Abtragen von Bodenunebenheiten, Überständen, Entfernen von Markierungen, Entfernen von Fahrbahnmarkierungen, Abfräsen von Beschichtungen, Tiefabtrag von Beton- und Estrichböden

Downloads

Details


Besondere Merkmale
Fräsrichtung vorwärts
Frästiefen-Feineinstellung
Rotorachsen
Frästrommel vorne, kein Kopiereffekt (System Schwamborn)
Rotor-Schnellabsenkung-/Aushebung
Rotor mit Verschleißbuchsen
Fahrantrieb, stufenlos, 4 x 4 Allrad
Fahrantrieb, vorwärts/rückwärts
Zentraler Kranhaken
Führungsbügel mit Anti-Vibrationsschutz
USF
Technische Daten (Art.Nr. 717010)
Antrieb Benzin
Abgabeleistung 8.7 kW
Arbeitsbreite 320 mm
Arbeitsgewicht 344 kg
Randabstand 72 mm
Tank 6.1 l
Ø-Absaugung 76 mm
Abmessung LxBxH 148 x 65,3 x 112 cm
4x4 Allradantrieb X
Ausstattungsvarianten
Art.Nr. 717011 mit Schällamellen

Passendes Zubehör

8-Punkt-HM-Lamellen (702660)

80 x 8 mm

Lamellenstab (709163)

Ø 22 mm, Satz = 6 Stck.

8-Punkt-HME-Lamellen (713140)

ECO-Version, 80 x 8 mm

Zwischenscheiben (714187)

4 mm, gehärtet

Rotor (717280)

Mit 8-Punkt-HM-Lamellen Ø 80 mm

Rotor (717281)

Mit Schällamellen Ø 80 mm

Rotor (717282)

Mit 8-Punkt-HM-Lamellen Ø 80 mm, „Feinfräsrotor“

Rotor ohne Bestückung (717283)

6 Lamellenstäbe Ø 22 mm

Buchsen für den Rotor (717287)

Ø 22 mm, 12 Stck. erforderlich

Zwischenscheibe (717297)

12 mm, gehärtet

Schällamelle (718571)

Ø 80 x 20 mm