Schwamborn Logo

BEF 250

Artikelnummer: 707011

400 V

Beton- und Estrichfräse für mittlere und größere Einsatzflächen.

Galerie

Die BEF 250 im Detail

Technologie

Das Besondere an der BEF 250

Mechanische Bremse

Rotor Schnellabsenkung

Einsatzmöglichkeiten

Downloads

Details


Besondere Merkmale
MOP – Motorüberlastschutz
Fräsrichtung vorwärts
Frästiefen-Feineinstellung
Frästrommel vorne, kein Kopiereffekt (System Schwamborn)
Rotor-Schnellabsenkung-/Aushebung
Rotor mit Verschleißbuchsen
Bremse verstellbar, ein-/ausschaltbar
USF
Rotorschnellwechsel über Serviceöffnung vorne
Technische Daten (Art.Nr. 707011)
Spannung 400 V
Frequenz 50 Hz
Abgabeleistung 5.5 kW
Arbeitsbreite 250 mm
Arbeitsgewicht 182 kg
Randabstand 65 mm
Ø-Absaugung 76 mm
Abmessung LxBxH 135 x 50,7 x 109 cm
Lamellenart Fräslamellen
Ausstattungsvarianten
Art.Nr. 707013 Mit Schällamellen

Passendes Zubehör

Zwischenscheiben (702659)

gehärtet

8-Punkt-HM-Lamellen (702660)

80 x 8 mm

Zwischenscheiben (702678)

gehärtet

Lamellenstab (707162)

für Rotor-grob, Satz = 4 Stck.

Buchsen für den Rotor (707164)

Satz = 8 Stck.

Rotor (707220)

ohne Bestückung, 4 Lamellenstäbe

Rotor (707221)

Mit 8-Punkt-HM-Lamellen, Ø 80 x 8 mm

Rotor mit auswechselbaren Verschleißbüchsen für die Lamellenstäbe = längere Standzeit und geringere Fräskosten pro m²

Rotor (707222)

Mit Schällamellen, Ø 80 x 20 mm, 80 x 8 mm

5-Punkt-HME-Lamellen (713141)

ECO-Version, 42 x 16 mm

Schällamelle (718571)

Ø 80 x 20 mm