Schwamborn Logo

BEF 204

Artikelnummer: 795350

Mit integrierter Randfräse

Die Estrichfräse mit der integrierten Randfräse. Unverzichtbar zum effektiven Abtragen von Bodenunebenheiten und Überständen, sowie zum Abfräsen von Beschichtungen auf Kleinflächen.

Galerie

Die BEF 204 im Detail

Technologie

Das Besondere an der BEF 204

Neu entwickelte und robuste Führungsstange

1-phasige CEE-Stecker mit E/A-Schalter

Serienmäßig mit integrierter Randfräse

Transportgriff für mühelosen Transport

Stufenlose Höhenverstellung der Führungsstange

Einsatzmöglichkeiten

Abtragen von Bodenunebenheiten, Überständen, Abfräsen von Beschichtungen

Downloads

Details


Besondere Merkmale
Transportgriff
Ergonomischer Führungsbügel, verstellbar
Fräsen mit 10 mm Randabstand
Staubdichte und wartungsfreie Rotorlager
Stufenlose Frästiefeneinstellung
Neu entwickelte und robuste Führungsstange
Einphasige CEE-Stecker mit E/A-Schalter
Technische Daten (Art.Nr. 795350)
Spannung 230 V
Frequenz 50 Hz
Abgabeleistung 2.2 kW
Arbeitsbreite 200 mm
Arbeitsgewicht 49 kg
Randabstand 10 mm
Drehzahl, Werkzeuge 1765 min-1
Ø-Absaugung 50 mm
Abmessung LxBxH 106 x 37,5 x 90 cm
Lamellenart Fräslamellen

Passendes Zubehör

Lamellenstab (702093)

4 Stück erforderlich

5-Punkt-HM-Lamellen (702674)

42 x 16 mm

Zwischenscheiben (702678)

gehärtet

Rotor mit 4 Lamellenstäben (704551)

Ø-10 mm, ohne Lamellen

Rotor mit 5-Punkt-HM-Lamellen (704552)

Ø 42 x 16 mm