Terrazzo

Bedingt durch die gestiegenen individuellen Ansprüche im modernen Wohnungs- und Gewerbebau, entscheiden sich mehr und mehr Bauherren für diese klassische alte Fußbodenform. Nicht zuletzt dank hochentwickelter Fußbodenschleifmaschinen, moderner Diamantwerkzeuge, neuartiger Baustoffe und Pflegeverfahren sind Terrazzoböden, einfacher herzustellen und vor allem auch einfacher zu renovieren. Terazzo liegt wieder voll im Trend.

Die Zuschlagstoffe für Terrazzoböden sind vielfältiger geworden, und der Zement als Bindemittel ist durch Pigmentierung in einer großen Bandbreite an Farben herstellbar. Das alles macht den Terrazzo zu einem der Bodenbeläge mit den weitläufigsten gestalterischen Möglichkeiten.
Besondere Merkmale von Terrazzoböden
  • Individuell gestaltbar
  • Immer ein Unikat
  • Lange Lebensdauer
  • Strapazierfähig
  • Fugenlos
  • Pflegeleicht

Alter Terrazzo renovieren

  
  
  

Neuer Terrazzo schleifen und polieren

Erfahrung und Vertrauen zählen, besonders bei der Renovierung alter Terrazzoböden. Aber auch beim Einbau und Schleifen von neuen Terrazzoböden bietet Schwamborn Systemlösungen an. Beginnend mit moderner Maschinen- und Diamanttechnik bis zur Imprägnierung und Pflege inklusive Baustellenbetreuung vom Anfang bis zum fertigen Terrazzoboden. Mit über 80 Jahren Erfahrung vertrauen mehr und mehr Kunden weltweit auf das System Schwamborn.



Produktkatalog

DOWNLOAD | PDF

Klicken Sie hier

Social Media


Facebook Schwamborn     YouTube Schwamborn