Elastische Bodenbeläge, Fußboden- und Pflegefilmsanierung

Kautschukbodenbeläge sind unter den elastischen Bodenbelägen, aufgrund ihrer Strapazierfähigkeit und der einfachen Pflege und Reinigung, oft die erste Wahl in stark frequentierten Objekten. Unzureichende Reinigung und Pflege führt oft zu Ausblühungen und Beschädigungen des Fußbodens. Durch eine Grundreinigung oder Pflegefilmsanierung versucht man dann, den Kautschukboden zu erhalten.

In Objekten, bei denen die Beschädigung des Kautschukbodenbelags bereits weiter fortgeschritten ist, hilft oft nur noch die komplette Sanierung durch den Austausch des kompletten Bodenbelags mit hohen Folgekosten. Mit speziellen Fußbodenschleifmaschinen und Diamantwerkzeugen entwickelte Schwamborn ein neues Verfahren, Kautschuk- und elastische Bodenbeläge kostengünstig zu renovieren – und das bei laufendem Betrieb.

Das Herzzentrum der Kölner Universitätsklinik verfügt über eine sehr gute Ausstattung für eine interdisziplinäre Patientenversorgung auf einem sehr hohen medizinischen Niveau und genießt einen anerkannten Ruf. Der Klinikneubau mit seinen lichtdurchfluteten Räumlichkeiten wurde erst im Jahr 2007 bezogen. Das moderne Gebäude wurde in den Innenbereichen wie ein Hotel mit hochwertigen Materialien und einem hellen Farbkonzept gestaltet.

Trotz der kurzen Nutzungsdauer entsprach der verlegte Kautschukboden nicht mehr dem Ansehen und hochwertigen Erscheinungsbild der renommierten Klinik. Der ursprüngliche Farbton der großen Bodenflächen war bereits nach knapp 3 Jahren für den Betrachter nicht mehr zu erkennen. Stattdessen wirkte der Bodenbelag fleckig mit einer wolkenartigen Optik. Auch nach intensivsten Grundreinigungen und regelmäßig durchgeführten Unterhaltsreinigungen wirkte der Bodenbelag immer nur kurzfristig sauber und hygienisch.

Die Verantwortlichen der Klinik standen vor der Wahl: Den Bodenbelag auszutauschen - was mit hohem Kostenaufwand und mit großen Beeinträchtigungen für den Klinikbetrieb verbunden gewesen wäre - oder eine andere Möglichkeit für die Sanierung des Kautschukbodens zu finden.

Fußbodenschleifmaschinen und Expertenrat von Schwamborn setzen neue Maßstäbe. Bei der Suche nach einer Lösung ohne Belagsaustausch schilderten die Verantwortlichen der Klinik den Schleif- und Reinigungsexperten der Göppinger Schwamborn Gerätebau die Problematik. Das Ergebnis der anschließenden Ortsbesichtigung und die Bearbeitung von Musterflächen brachten schnell Klarheit und Gewissheit.


Die bestehenden Verunreinigungen hatten sich in der nachträglich aufgebrachten und rissig gewordenen Permanentbeschichtung des Belags festgesetzt. Schwamborn empfahl ein komplettes professionelles Schleifen des Fußbodens mit den Spezialdiamanten Superflex. Das Schleifen von Industriefußböden ist ein bekanntes Verfahren, doch eine Pflegefilmsanierung mit Betonschleifmaschinen und Diamantwerkzeugen war eine neue und sehr ungewöhnliche Methode, aber durch das vorhandene Schadensbild die einzig effektive Möglichkeit.

Schwamborn, mit mehr als 80 Jahren Erfahrung in der Untergrundvorbereitung, dem Entfernen von Beschichtungen, dem Schleifen von Beton- und Industriefußböden, verfügt über ein großes Spezialwissen und ist immer ein gefragter Ansprechpartner, wenn es um Sonderlösungen oder Spezialanwendungen in der Fußbodensanierung geht.

Im ersten Arbeitsschritt erfolgte der Grundschliff durch das Entschichten mit der Drei-Scheibenschleifmaschine Schwamborn DSM 530S und mit den Diamantpads Superflex. Der Schleifschlamm wurde direkt mit einem Schlammsauger abgesaugt um zu vermeiden, dass dieser bei der Bearbeitung antrocknet. Bereits nach dem Ende des ersten Schleifvorgangs war der helle Farbton des Bodens wieder deutlich sichtbar. In einem zweiten Schleifgang wurde der aufgeraute Kautschukboden wieder verdichtet sowie noch vorhandene Kratzer und kleine Beschädigungen beseitigt. In einem dritten Schleifgang wurde der Fußboden leicht poliert und vorbereitet für eine neue Beschichtung - als Schutz gegen zukünftige Beanspruchungen.

Nach dem Reinigen wurde der geschliffene und getrocknete Kautschukbelag mit einem Pflegefilm versehen und aufpoliert. Das Arbeitsergebnis sorgte für einen hellen, freundlichen und hygienischen Bodenbelag und erfüllte die gestellten Anforderungen der Kölner Uniklinik.




Produktkatalog

DOWNLOAD | PDF

Klicken Sie hier

Social Media


Facebook Schwamborn     YouTube Schwamborn